Gegen Ende des Monats beginnen die Ausschüsse des neuen Rates mit ihrer Arbeit. In Ausschüssen geschieht die eigentliche inhaltliche Arbeit des Rates.
Aber welche Gremien gibt es, und welche Ratsleute, sachkundigen Bürger*innen und Stellvertreter*innen werden und künftig wo vertreten?

HFS – Der Hauptausschuss bündelt teilweise das, was aus den verschiedenen Fachausschüssen kommt, widmet sich Finanzfragen im engeren Sinne und einigen wichtigen übergreifenden Themen wie der Gleichstellung.
Marita Haude, Dr. Thomas Kock, Jürgen Osterhoff.

AKUM – der neue Umweltausschuss widmet sich außer allen Umwelt-und Klimathemen auch dem Mobilitätskonzept, das zur Zeit entwickelt wird. Als neuer Ausschuss werden sich seine Schwerpunkte teilweise auch erst herausstellen.
Frank Achterkamp, Jürgen Osterhoff, Detlef Gritz, Aaron Lanvers.

ASWW – kümmert sich weiter um Wirtschaftsförderung, Innenstadt- und Quartiersentwicklung und Bebauungspläne. Unser Kernthema „Wohnen“ ist jetzt auch Teil des Namens des Ausschusses
Dr. Thomas Kock, Klaus Rehr, Aaron Lanvers, Martina Rüschenschmidt, Andreas Altergott.

AI/BA – begleitet als Infrastrukturausschuss alle städtischen Baumaßnahmen. Die Renovierung der Emshalle, die von manchen wieder in Zweifel gezogen wird, ist vermutlich der dickste Brocken in der nächsten Zeit Außerdem kümmert er sich als Betriebsausschuss um das Klärwerk und seine Modernisierung.
Eva Nie, Anke Hackethal, Sascha Höcker, Helmut Schmitz.

Schulausschuß – In nächster Zeit werden Wilhelm- und Kardinal-von-Galen-Schule zu erweitern sein, aber auch für weiterführende Schulen wird eine längerfristige Perspektive zu entwickeln sein.
Marita Haude, Marvin Müller, Andrea Wedi, Helmut Schmitz.

Kultur und Sport – Hier ist die Anlaufstelle für Vereine der verschiedensten Art. Außerdem kümmert sich der Ausschuss um die Bibliothek und die Museen an Hof Deitmar.
Reinhild Thamm-Krake, Ralf Strotmann, Andrea Wedi, Marvin Müller.
Sozialausschuss – für uns ganz zentral. Bestehende Projekte vom Sozialkaufhaus zur Schuldnerberatung werden begleitet, gesichert, modernisiert, manchmal auch verteidigt, und zeitgemäße neue Projekte aufgelegt, damit unsere Stadt für alle da ist.
Frank Achterkamp, Reinhild Thamm-Krake, Reinhard Possemeyer, Ralf Strotmann.
JHA – Kindergärten und Spielplätze, aber auch Jugendhilfe im engeren Sinne, Erziehungsberatung usw. sind hier Themen. Hier sitzen fast zur Hälfte Leute aus der Praxis. 
Anke Hackethal, Martina Rüschenschmidt, Marita Haude, Andreas Altergott.

Andere Gremien
Verwaltungsrat Sparkasse. Josef Brüwer, Matthias Hackethal
Aufsichtsrat Stadtwerke: Dr. Thomas Kock, Eva Nie, Marita Haude, Reinhild Thamm-Krake

VHS: Marvin Müller, Reinhild Thamm-Krake
Musikschule: Anke Hackethal, Marvin Müller

Fachbeirat Digitalisierung: Sascha Höcker, Eva Nie
Beirat
Migration: Helmut Schmitz, Andreas Altergott

Liebe Freund*innen der SPD, kommunalpolitisch Interessierte, 
Ihr wollt trotz Lockdown und begrenztem Zeitbudget aktiv an einem fairen Emsdetten für alle mitarbeiten?
Wir werden unsere Kleingruppenarbeit verstärken. Ihr könnt Euch also gezielt Themen zuwenden, die Euch im Moment am stärksten interessieren. Nehmt einfach schon einmal Kontakt auf! Die konkrete Organisation – virtuell, persönlich, oder als Mischform – wird sich, entsprechend der Corona-Lage, in den nächsten Wochen entwickeln.
Fürs Erste sind Gruppen vorgesehen, die sich inhaltlich an den „großen“ Fachausschüssen orientieren. Längerfristig sollen thematisch arbeitende Gruppen auch ihre Eigendynamik entfalten.
Herzlich willkommen!