Bausteine für Emsdetten 2020-2025, Teil 1: Vorschulkinder

Unsere Überzeugung:

Kinder haben ein Recht auf Bildung! Deshalb muss sie für die Eltern kostenfrei sein. Deshalb steht hier das Land in der Pflicht.
Warum?
Gemeinsam mit den Eltern legen Kitas und Tageseltern das Fundament für den Lebensweg und den Bildungsweg unserer Kinder.
In der Kita gehen Eltern und ErzieherInnen die erste Bildungspartnerschaft für das Kind ein.
In der Kita werden die Interessen der Kinder, Kreativität, Freude am Lernen, das soziale Miteinander, Sprache, Bewegung, Gesundheit und Beteiligung gefördert.
In der Kita geben Erzieherinnen und Erzieher jeden Tag ihr Bestes, um Kindern einen guten Start zu ermöglichen.

Gerade jetzt im neuen Kita-Jahr, das geprägt ist von der Corona-Bekämpfung, brauchen Kinder Verlässlichkeit.
Gerade jetzt müssen sie ihr Vertrauen in ihre ErzieherInnen und in ihre Kita behalten können.
Kinder, Eltern und Fachkräfte brauchen frühzeitige und klare Planungen für ihre Kita!

Dafür setzen wir uns hier in Emsdetten ein:

Wir investieren auch weiterhin in moderne und gut ausgestattete Kitagebäude. Damit der gute Start gelingt, bekommt bei uns jedes Kind (s)einen Platz! In der Kita oder in der Tagespflege, wohnortnah.

Geschwisterbefreiungen müssen weiter die OGS einschließen!
Wir machen uns stark für die Unterstützung der Eltern, damit sie die aktuellen Anforderungen durch die Coronakrise in Familie und Beruf gut erfüllen können.
Wir bleiben bei unserer Forderung in den Monaten Juni und Juli die Elternbeiträge auszusetzen.
Wir sorgen für besondere Unterstützung von Kindern und ihren Familien in diesen ungewissen Zeiten. Zum Beispiel mit dem Kinderbonus von 300 €!

Deshalb am 13. September SPD wählen!