An alle, die sich daran stören, wie schutzsuchende Menschen wegen einer kleinen Zahl Gewalttäter unter Generalverdacht gestellt werden:

Es wird Zeit, den Scharfmachern die Bühne nicht mehr allein zu überlassen, sondern sich an die Seite derjenigen zu stellen, die sich für ein friedliches Miteinander von Menschen jeglicher Herkunft einsetzen. Deshalb unterstützt die SPD Emsdetten den Aufruf von „Emsdetten für Bleiberecht und Integration“ und bittet, sich am Samstag Mittag Zeit zu nehmen und auf den Brink zu kommen.